Menü Schließen

Filme & Serien

Möchtest Du einen Film / eine Serie vorschlagen? Klick hier!

Filme | SerienKategorie: Action | Biografie | Dokumentation | Drama | Fantasy | Historie | Komödie | Krimi | Musik | Romanze | Thriller | Tragikomödie

Alle | A B C D E F G H J K L M N P Q R S T U V Y
Es gibt 55 Filme / Serien in diesem Verzeichnis, die den Suchbegriff Filme | enthalten. Ergebnisse löschen.
A

A
Ammonite
Filme | 2021 | 1 Std. 58 Min. | FSK 12 | Drama, Romanze
Regie: Francis Lee
Drehbuch: Francis Lee
Besetzung: Kate Winslet, Saoirse Ronan, Fiona Shaw

In den 1840er Jahren arbeitet die renommierte autodidaktische Paläontologin Mary Anning (Kate Winslet) allein an der wilden südenglischen Küste von Lyme Regis. Sie ist auf der Suche nach Fossilien, die sie an reiche Touristen verkaufen kann, um sich und ihre kranke Mutter über die Runden zu bringen. Als ein solcher Tourist, Roderick Murchison (James McArdle), auf der ersten Etappe einer Europatour in Lyme ankommt, vertraut er Mary die Betreuung seiner jungen Frau Charlotte (Saoirse Ronan) an, die sich von einer persönlichen Tragödie erholt. Mary, deren Leben ein täglicher Kampf an der Armutsgrenze ist, kann es sich nicht leisten, ihn abzulehnen, aber sie ist stolz auf ihre Arbeit und gerät mit ihrem unerwünschten Gast aneinander. Sie sind zwei Frauen aus ganz unterschiedlichen Welten. Trotz der Kluft zwischen ihren sozialen Sphären und Persönlichkeiten entdecken Mary und Charlotte, dass sie beide das bieten können, wonach der andere gesucht hat: die Erkenntnis, dass sie nicht allein sind. Es ist der Beginn einer leidenschaftlichen und alles verzehrenden Liebesbeziehung, die allen sozialen Grenzen trotzt und den Verlauf beider Leben unwiderruflich verändert.

A
Aimée & Jaguar
Filme | 1999 | 2 Std. 04 Min. | FSK 12 | Drama
Regie: Max Färberböck>
Besetzung: Maria Schrader, Juliane Köhler, Johanna Wokalek

Lilly Wust (Juliane Köhler) ist Ende 20, sie hat drei Kinder und einen Mann an der Front und sie hat hin und wieder männliche Liebhaber. Felice (Maria Schrader) ist erst Anfang 20, und doch weiß die jüdische Frau genau, was sie will: Sie will Lilly. Obwohl Felice schon viele Frauen gehabt hat, wird diese Liebe zu einer einzigartigen, obwohl und weil sie bedroht ist durch das faschistische Regime.

A
All of us strangers
Filme | 2023 | 1 Std. 45 Min. | FSK 12 | Drama, Romanze
Regie: Andrew Haigh
Besetzung: Andrew Scott, Paul Mescal, Jamie Bell

Adam (Andrew Scott) hat eines Nachts in seinem fast leeren Londoner Hochhaus eine zufällige Begegnung mit seinem mysteriösen Nachbarn Harry (Paul Mescal), die seinen Alltagsrhythmus durchbricht. Sie kommen sich schnell näher und der sonst so introvertierte Adam vertraut sich dem einfühlsamen Harry schnell an. Er erzählt ihm von seiner Kindheit und von seinen Plänen für ein Buch, das er über sein Leben schreiben will. Dazu begibt er sich auf eine schwierige Reise in die Vergangenheit. Er fährt zu seinem Elternhaus, wo alles so zu sein scheint, wie er es zurückgelassen hat. Auch seine längst verstorbenen Eltern (Claire Foy und Jamie Bell) scheinen keinen Tag gealtert zu sein. Hat seine lange Einsamkeit und Trauer dazu geführt, dass er jetzt die Kontrolle über die Realität verliert? Denn wie sollte es sonst möglich sein, plötzlich seinen verstorbenen Eltern gegenüberzustehen?

Basiert auf dem Roman „Sommer mit Fremden” von Taichi Yamada.

B

B
Blue Jean
Filme | 2023 | 1 Std. 37 Min. | Drama
Regie: Georgia Oakley
Drehbuch: Georgia Oakley
Besetzung: Rosy McEwen, Kerrie Hayes, Deka Walmsley

Jean (Rosy McEwen) ist Sportlehrerin an einer Mädchenschule und setzt sich für ihre Schülerinnen ein. Jean ist zudem lesbisch, taucht nach Feierabend tief in die Szene und ihre geheimen Clubs ein. Doch diese Kombination geht im Großbritannien des Jahres 1988 nicht zusammen. Denn die Regierung geht mit Gesetzen gegen Homosexuelle vor, sieht überall die Gefahr, dass diese junge Menschen beeinflussen könnten. Vor allem Lehrer*innen stehen daher besonders im Fokus, weswegen Jean ein geheimes Doppelleben führen muss. Doch dann bekommt sie immer mehr mit, wie ihre Schülerin Lois (Lucy Halliday) von der Klasse als „Lesbe“ gehänselt wird. Soll sie etwas tun oder in ihrer Tarnung bleiben?

B
Breaking The Ice
Filme | 2021 | 1 Std. 42 Min. | Drama, Romanze
Regie: Clara Stern
Drehbuch: Clara Stern
Besetzung: Judith Altenberger, Tobias Resch, Alina Schaller

Mira (Alina Schaller) ist Kapitänin ihres Eishockeyteams und lebt für den Sport. Doch sie muss auch die Verantwortung für den elterlichen Weinbauhof tragen, den sie gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrem demenzkranken Großvater führt. Als die neue Spielerin Theresa (Judith Altenberger) auftaucht, gerät Mira aus der Fassung und muss zudem den plötzlichen Auftauchen ihres lange verschwundenen Bruders Paul (Tobias Resch) verkraften. In einer nächtlichen Odyssee durch Wien entdecken die drei unerwartet Freiheit und Liebe und lernen, dass man manchmal Regeln brechen muss, um sich selbst neu zu erfinden.

B
Breacking Fast
Filme | 2020 | 1 Std. 32 Min. | FSK 12 | Drama, Thriller
Regie: Mike Mosallam
Drehbuch: Mike Mosallam
Besetzung: Haaz Sleiman, Michael Cassidy, Veronica Cartwright

Der praktizierende Muslim Mo (Haaz Sleiman) lebt in West Hollywood und beginnt nach einem tragischen Ereignis wieder das Leben zu genießen. Da kommt Kal (Michael Cassidy), der Amerikaner durch und durch ist, und bietet Mo an, während des heiligen Monats Ramadan mit ihm das Fasten zu brechen.

B
Bros
Filme | 2022 | 1 Std. 56 Min. | FSK 12 | Komödie, Romanze
Regie: Nicholas Stoller
Drehbuch: Billy Eichner, Nicholas Stoller
Besetzung: Billy Eichner, Luke MacFarlane, TS Madison

Der schwule Podcaster Bobby (Billy Eichner), hat starke Probleme mit Bindungen. Als er eines Tages Aaron (Luke Macfarlane) kennenlernt, steht für ihn fest, dass er es wert sein könnte seine Ängste über Bord zu werfen und eine feste Beziehung zu wagen. Doch auch Aaron hat Bindungsangst. Zur gleichen Zeit erhält Bobby einen wichtigen Auftrag: Er soll für ein großes Hollywood-Studio eine schwule Rom-Com schreiben.

B
Break My Fall - Redux
Filme | 2011/2021 | 1 Std. 30 Min. | FSK 16 | Drama, Romanze
Regie & Buch: Kanchi Wichmann
Besetzung: Kat Redstone, Sophie Anderson, Kai Brandon Ly, Colin Clay Chace

KANCHI WICHMANN (Regie & Buch), geboren 1974, ist eine Regisseurin und Autorin, die aus London stammt und mittlerweile in Berlin lebt. Ihr Kurzfilm „Travelling Light“ (1999) war auf der Longlist für den BAFTA für den Besten Kurzfilm und landete auf dem zweiten Platz in der Wahl zum Besten Film beim BBC British Short Film Festival. Ihr Kurzfilm „I Don`t Exist“ (2004) feierte Premiere bei BFI Flare und wurde auf Festivals weltweit gezeigt. Wichmanns Lanfilmdebüt „Break My Fall“ (2011) hatte Kinostarts in Deutschland und UK und wurde weltweit in über 20 Länder verkauft. Wichmann ist Autorin mehrerer Langfilm-Drehbücher und eine Absolventin des BFI Feature Screenwriting Lab Hothouse der London Film School (2012-12), des Babylon Europe Feature Lab (2012) und des Vermont Studio Center (2023). 2017 drehte sie die 10-teilige lesbische Comedy-Web-Serie „Mixed Messages“. Wichmann drehte mehrere Kurzfilme, sie schreibt für queere Publikationen wie Another Gaze (London) und Siegessäule (Berlin). Sie lehrte Filmemachen und Filmtheorie, u.a. an der FilmArche Berlin, und erhielt den Mentor:innen-Preis (Regie) des Filmnetzwerk Berlin (2021-22). Derzeit nimmt sie am „BAFTA US Newcomer for Screenwring“-Programm teil und entwickelt sowohl einen neuen, in UK angesiedelten Spielfilm sowie den Pilot einer Serie, die in Berlin spielen soll.

B
Besties
Filme | 2023 | 1 Std. 21 Min. | FSK 12 | Drama, Romanze
Regie: Marion Desseigne-Ravel
Drehbuch: Marion Desseigne-Ravel
Besetzung: Lina El Arabi, Esther Bernet-Rollande, Kiyane Benamara

Teenagerin Nedjma (Lina El Arabi) lebt gemeinsam mit ihrer alleinerziehenden Mutter und ihrer kleinen Schwester in einem sogenannten Banlieue, einer der vielen, zum sozialen Brennpunkt gewordenen Hochhaussiedlungen in den Außenbezirken von Paris. Am liebsten verbringt sie dort Zeit mit ihrer Mädchen-Gang, mit der sie Tag für Tag auf der Straße abhängt und allerlei Unfug treibt. Dann lernt Nedjma jedoch eines Tages die frisch zugezogene Zina (Esther Bernet-Rollande) kennen, die einer anderen Jugendbande angehört und ihr Leben komplett auf den Kopf stellt. Offiziell sind die zwei aufgrund ihrer Gruppenzugehörigkeit Rivalinnen, im Geheimen sind sie allerdings bald Liebende. Als ihre Gefühle füreinander ans Licht kommen, wird Nedjma von ihren bisherigen Freundinnen verstoßen und ist im Viertel schnell als verräterische Lesbe verschrien. So muss sie eine Entscheidung treffen, die letztendlich definieren wird, wer sie ist und was sie für sich selbst will.

C

C
Call Me By Your Name
Filme | 2018 | 2 Std. 11 Min. | FSK 12 | Drama, Romanze
Regie: Luca Guadagnino
Drehbuch: James Ivory, André Aciman
Besetzung: Armie Hammer, Timothée Chalamet, Michael Stuhlbarg

Norditalien, 1983: Familie Perlman verbringt den Sommer in ihrer mondänen Villa. Während der 17 Jahre alte Sohn Elio (Timothée Chalamet) Bücher liest, klassische Musik hört und keinen Flirt mit seiner Bekannten Marzia (Esther Garrel) auslässt, beschäftigt sich sein Vater (Michael Stuhlbarg), ein emeritierter Professor, mit antiken Statuen. Für den Sommer hat sich der auf griechische und römische Kulturgeschichte spezialisierte Archäologe mit Oliver (Armie Hammer) einen Gast ins Haus geholt, der ihm bei seiner Arbeit zur Seite stehen soll. Der selbstbewusste und attraktive Besucher wirbelt die Gefühle des pubertierenden Elio ganz schön durcheinander.

C
Cicada
Filme | 2020 | 1 Std. 36 Min. | FSK 16 | Drama, Romanze
Regie: Matthew Fifer, Kieran Mulcare
Drehbuch: Sheldon D. Brown, Matthew Fifer
Besetzung: Matthew Fifer, Sheldon D. Brown, Sandra Bauleo

Eine New Yorker Liebesgeschichte, die sich zwischen Erzählung und Doku bewegt und in der zwei Schauspieler Teile ihrer eigenen Erfahrungen nacherleben.

D

D
Der Sprinter
Filme | 1983 | 1 Std. 27 Min. | FSK 12 | Komödie
Regie: Christoph Böll
Drehbuch: Christoph Böll, Wieland Samolak, Nicole Schürmann

Der Sprinter, das ist der junge Wieland Dietrich. Er ist jung, sportlich, hat mittellange, blonde Haare … und interessiert sich, sehr zum Bedauern seiner Mutter, so überhaupt nicht für das weibliche Geschlecht. Denn Wieland ist homosexuell, und genau dies bereitet Mutter Marga große Probleme. Ihr zuliebe ist er sogar bereit, seine eigene sexuelle Orientierung zu leugnen und den Sprung in die Welt der Heterosexualität zu wagen. Sein erster Versuch, der Besuch einer Tanzschule, geht gründlich schief. Vielleicht wäre ja der Vereinssport der richtige Wegweiser? Da der dürre, junge Mann mit dem ausgemergelten Gesicht schnell zu Fuß zu sein scheint, passt es einigen Sportfunktionären gut in ihre Planung, wenn man aus Wieland einen Sprinter machen könnte. Und tatsächlich scheint er dafür wie gemacht.

D
Drifter
Filme | 2023 | 1 Std. 19 Min. | Drama, Romanze
Regie: Hannes Hirsch
Drehbuch: Hannes Hirsch, River Matzke
Besetzung: Lorenz Hochhuth, Gustav Schmidt, Cino Djavid

Für seinen Freund Jonas (Gustav Schmidt) ist Moritz (Lorenz Hochhuth) einst nach Berlin gezogen. Doch nun wurde er verlassen und Moritz ist auf einmal auf sich allein gestellt. Er findet zwar vorübergehend Geborgenheit bei dem älteren Noah (Cino Djavid), doch als es ihm zu viel wird, verändert Moritz sein Aussehen und stürzt sich kopfüber ins Berliner Nachtleben. Wieder single zu sein, ermöglicht es ihm, seine verborgenen Sehnsüchte und Fetische auszuleben. Doch dieser Weg führt den 22-Jährigen auch in eine Welt der Drogenexzesse und der emotionalen Entfremdung. Erst seine Freunde helfen ihm dabei, wieder zu sich selbst zu finden.

D
Der Liebhaber Meines Mannes - My Policeman
Filme | 2022 | 1 Std. 53 Min. | FSK 12 | Drama, Romanze
Regie: Michael Grandage
Drehbuch: Bethan Roberts, Ron Nyswaner
Besetzung: Emma Corrin, Harry Styles, David Dawson

Brighton, England in den 50er-Jahren: Die Lehrerin Marion (Emma Corrin) verliebt sich auf den ersten Blick in den Polizisten Tom (Harry Styles). Doch Tom hat eigentlich nur Augen für Patrick (David Dawson). Da homosexuelle Beziehungen zu dieser Zeit noch verboten waren und um nicht aufzufallen, entscheidet sich Tom zu einer Ehe mit Marion. Doch Patrick ist Teil dieser Beziehung - bis eine Entscheidung alles zerstört.

D
Der Gymnasiast
Filme | 2023 | 2 Std. 02 Min. | Drama
Regie: Christophe Honoré
Drehbuch: Christophe Honoré
Besetzung: Paul Kircher, Juliette Binoche, Vincent Lacoste
Originaltitel: Le Lycéen

Lucas ist 17 Jahre alt, als seine Jugend plötzlich zerbricht. Mit Hilfe seines Bruders, der nach Paris gegangen ist, und seiner Mutter, mit der er nun allein lebt, muss er kämpfen, um zu lernen, wieder zu hoffen und zu lieben.

D
Der Wunsch
Filme | 2024 | 1 Std. 45 Min. | FSK 0 | Dokumentation
Regie & Drehbuch: Judith Beuth

Der Dokumentarfilm DER WUNSCH begleitet das Liebespaar Maria und Christiane über einen Zeitraum von 10 Jahren auf ihrer emotionalen Reise, sich einen Lebenswunsch zu erfüllen: ein gemeinsames Kind.
Die Regisseurin, Jugendfreundin von Maria, erzählt einfühlsam, wie das Paar dabei mit immer größer werdenden Herausforderungen umgeht. Die Hürden im Gesundheitssystem, die eigene biologische Uhr und die emotionalen Höhen und Tiefen, die das Paar erlebt, setzen ihre Beziehung mehr und mehr unter Druck.
Über Jahre unternehmen beide immer neue Versuche, schwanger zu werden, recherchieren neue Möglichkeiten, probieren neue Techniken, stellen sich finanziellen Herausforderungen.
Die querschnittgelähmte Maria zweifelt zunehmend, während Christianes Kinderwunsch unverändert stark bleibt.
Wie nah kann man einander bleiben, wenn Ansichten auseinandergehen?
Was, wenn ein großer Wunsch droht, zur Bürde zu werden?
Was verbinden wir mit Mutterschaft und Familie?
Offene, humorvolle Gespräche zeigen immer wieder die aufrichtige Auseinandersetzung der beiden Frauen miteinander – ihr Ringen umeinander und um sich selbst.
Der Film erzählt auf bewegende Weise vom Wunsch, sich einen Lebenstraum zu erfüllen. Wie lange kann man an einem Wunsch festhalten?

D
Die Spur Deiner Lippen
Filme | 2023 | 1 Std. 20 Min. | FSK 16 | Drama
Regie: Julián Hernández
Drehbuch: Julián Hernández, Gustavo Hernández de Anda
Besetzung: Hugo Catalán, Mauricio Rico, Luis Vegas

Eine namenlose Pandemie versetzt ganz Mexiko in einen Lockdown. B-Movie-Schauspieler Román sitzt alleine in seinem Apartment fest. Auf der anderen Straßenseite wohnt Aldo. Weil dessen Job als systemrelevant gilt, darf er die Wohnung unter strengen Auflagen verlassen. Román und Aldo lernen sich online kennen, sie können miteinander reden und sich über Videochats sehen, aber sie können sich nicht berühren. Doch die Sehnsucht, die Lippen des anderen zu spüren, wird immer größer.

In seinem neuen Spielfilm zeigt der zweifache Teddy-Preisträger Julián Hernández („Mil Nubes – Liebessehnsucht“, „Raging Sun, Raging Sky“) wie Begehren und Lust gerade im Moment von Einsamkeit und Isolation ins Unermessliche wachsen können und Vorsicht keine Rolle mehr spielt. „Die Spur deiner Lippen“ spiegelt dabei nicht nur die sexuellen Erfahrungen von alleinlebenden Menschen während der Covid-Pandemie, sondern auch die Tabuisierung von schwuler Lust während der Aids-Epidemie. Eine vielschichtige, erotische Parabel.

D
Die Freundin Meiner Freundin
Filme | 2022 | 1 Std. 25 Min. | FSK 12 | Komödie, Romanze
Regie: Zaida Carmona
Drehbuch: Zaida Carmona
Besetzung: Zaida Carmona, Marc Ferrer
Originaltitel: La amiga de mi amiga

Zaida kehrt nach einer Trennung in die Stadt zurück, in der sie früher gelebt hat. Dort nimmt sie die Freundschaft mit einer Freundin wieder auf, die sie vernachlässigt hatte. Dort nimmt sie die Freundschaft mit einer Freundin wieder auf, die sie vernachlässigt hatte. Beide sind in ihren Dreißigern, leben aber wie in ihren Zwanzigern, obwohl sie nicht mehr alt genug für ein solches Verhalten sind. Beide sind in die Liebe verliebt, aber auf der Suche nach ihr zerreißen sie sich gegenseitig, springen von Partner zu Partner, von Beziehung zu Beziehung.

D
Drive-Away Dolls
Filme | 2024 | 1 Std. 24 Min. | FSK 16 | Action, Kömödie, Thriller
Regie: Ethan Coen
Drehbuch: Ethan Coen, Tricia Cooke
Besetzung: Margaret Qualley, Geraldine Viswanathan, Joey Slotnick

Wieder einmal muss Jamie (Margaret Qualley) einen neuen Lebensabschnitt angehen, nachdem erneut eine ihrer Beziehungen in die Brüche gegangen ist. Ein Tapetenwechsel muss her, mal raus aus der eigenen Suppe kommen und eine andere Welt sehen. Ein Roadtrip nach Tallahassee in Florida soll es schließlich sein. Jamies eher spontaner Eingebung folgt auch die zurückhaltende Marian (Geraldine Viswanathan), die selbst nach einem Weg aus der Komfortzone sucht – und den finden beide schneller und vor allem anders als gedacht. Denn durch eine Verwechselung bekommen beiden den falschen Mietwagen. Auf dessen Kofferrauminhalt haben es ein paar krumme Gestalten abgesehen, die sich Jamie und Marian fortan an die Fersen heften. So müssen die ungleichen Freundinnen nicht nur erstmal miteinander klarkommen, sondern auch eine Lösung dafür finden, was sie mit ihren eher dilettantischen Verfolgern umgehen sollen.

E

E
Elephant
Filme | 2023 | 1 Std. 45 Min. | Drama, Romanze
Regie: Kamil Krawczycki
Drehbuch: Kamil Krawczycki
Besetzung: Jan Hrynkiewicz, Pawel Tomaszewski, Ewa Skibinska
Originaltitel: Słoń

Bartek (Jan Hrynkiewicz) betreibt eine kleine Pferdefarm in den Bergen Südpolens. Er muss das Familienoberhaupt werden, als sein Vater ihn verlässt und seine Mutter einen Zusammenbruch erleidet. Eines Tages stirbt der Nachbar und sein Sohn Dawid (Pawel Tomaszewski) kommt zur Beerdigung ins Dorf. Bartek ist fasziniert von Dawid und seiner Rücksichtslosigkeit. Die erste Liebe zwingt ihn zu entscheiden, ob er bereit ist, seine Freiheit den familiären Verpflichtungen vorzuziehen.

E
Elaha
Filme | 2023| 1 Std. 55 Min. | FSK 12 | Drama
Regie: Milena Aboyan
Drehbuch: Milena Aboyan, Constantin Hatz
Besetzung: Bayan Layla, Derya Durmaz, Nazmi Kırık

Elaha (Bayan Layla) ist 22 Jahre alt und glaubt, dass sie ihre vermeintliche Unschuld wiederherstellen muss, bevor sie heiratet. Ein Chirurg könnte ihr Jungfernhäutchen rekonstruieren, aber sie kann sich eine solche Operation nicht leisten. Auf der Suche nach einer Alternative stößt sie auf ein besonderes Produkt: eine Kapsel mit künstlichem Blut. Doch diese vermeintliche Lösung zwingt sie zur Selbstausbeutung. Sie fragt sich: Warum muss sie überhaupt Jungfrau sein und für wen? Nach einigen schweren Rückschlägen entscheidet sich Elaha für ihre selbstbestimmte Sexualität als Frau.

E
Eismeyer
Filme | 2023 | 1 Std. 27 Min. | Drama, Romanze
Regie: David Wagner (II)
Drehbuch: David Wagner (II)
Besetzung: Gerhard Liebmann, Luka Dimic, Julia Koschitz

Vizeleutnant Charles Eismayer (Gerhard Liebmann) gehört zu den härtesten Ausbildern beim österreichischen Bundesheer. Was niemand wissen darf: Eismayer ist schwul. Als er sich eines Tages in einen seiner Rekruten verliebt, gerät sein sorgfältig strukturiertes Leben ins Wanken. Eismayer hat ein traditionelles Bild eines Soldaten, das er nicht mit einer schwulen Beziehung vereinbaren kann. Er steht nun vor der Frage, ob er sein Image vom harten Hund weiterhin aufrechthalten oder nicht doch seinem Herzen folgen will? Kann er vielleicht doch Liebe und Beruf miteinander vereinbaren?

F

F
Feminism WTF
Filme | 2023 | 1 Std. 36 Min. | FSK 12 | Dokumentation
Regie: Katharina Mückstein
Drehbuch: Katharina Mückstein

In ihrem Dokumentarfilm versucht Regisseurin Katharina Mückstein einen umfassenden Überblick über die Themen Feminismus, Geschlechtervielfalt und Sexualität zu geben. Dafür hat sie mit jeder Menge Expert*innen aus Politik, Sozialwissenschaften, Männlichkeitsforschung sowie Gender-, Queer- und Trans-Studies gesprochen. Ziel dieser Gespräche ist unter anderem dem auf den Grund zu gehen, wie man etwa patriarchale Machtstrukturen überwinden und einen solidarischeren Umgang miteinander finden kann, woher rassistische Klischees kommen, warum so oft nur über zwei Geschlechter gesprochen wird und was der Feminismus mit dem Kampf gegen die Klimakatastrophe zu tun hat.

F
Freier Fall
Filme | 2013 | 1 Std. 40 Min. | FSK 12 | Drama, Romanze
Regie: Stephan Lacant
Darsteller: Shenja Lacher, Katharina Schüttler, Max Riemelt

Der 36-jährige Marc (Hanno Koffler) hat sich sein Leben gut eingerichtet. Er ist bei der Bereitschaftspolizei und hat dort gute Karriereaussichten, er hat die Doppelhaushälfte der Eltern vorfinanziert und zudem wird er bald auch noch Vater. Doch dann geschieht das Undenkbare - er verliebt sich auf einer Fortbildung in seinen Kollegen Kay (Max Riemelt). Mit aller Macht versucht er, dagegen anzukämpfen und seine Gefühle geheim zu halten. In seinem Arbeitsumfeld bei der Polizei herrscht nach wie vor ein maskulines Rollenbild und er fürchtet sich vor den Reaktionen seines Umfelds, seiner Freunde, seiner Familie.

G

G
GIA - Preis Der Schönheit
Filme | 1998 | 2 Std. 00 Min. | Biografie, Drama, Romanze
Regie: Michael Cristofer
Drehbuch: Michael Cristofer, Jay McInerney
Besetzung: Angelina Jolie, Elizabeth Mitchell, Eric Michael Cole

Die schöne Gia Carangi (Angelina Jolie) zieht es mit gerade einmal 17 Jahren nach New York um dort eine Karriere als Modell zu starten. Und ihr großer Traum scheint in Erfüllung zu gehen, bekommt sie doch sehr schnell gute Angebote und entwickelt sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der gefragtesten Modells in der Branche. Kein Magazin, das die junge und wilde Gia nicht auf ihrem Cover haben will. Doch mit dem Erfolg kommen auch die Schattenseiten des Geschäfts zum Vorschein und die junge Frau verfällt dem Sog aus Ruhm und Drogen. Sie lernst die Visagistin Linda (Elizabeth Mitchell) kennen und die beiden verlieben sich in einander.

G
Giant Little Ones
Filme | 2020 | 1 Std. 33 Min. | FSK 12 | Drama 
Regie: Keith Behrman
Drehbuch: Keith Behrman
Besetzung: Maria Bello, Kyle MacLachlan, Josh Wiggins

Franky (Josh Wiggins) und Ballas (Darren Mann) sind beste Freunde und an ihrer High School die Stars des Schwimmteams. Bei den Mädchen sind die beiden überaus beliebt und stets haben sie feste Freundinnen an ihrer Seite. Auf Frankys Geburtstagsparty geschieht dann jedoch etwas Unerwartetes, was die Welt der beiden ins Wanken bringt. Die Freunde nähern sich sexuell an. Ballas gibt Franky im Nachhinein die Schuld daran.

G
God`s Own Country
Filme | 2017 | 1 Std. 44 Min. | FSK 12 | Drama, Romanze
Regie: Francis Lee
Drehbuch: Francis Lee
Besetzung: Josh O´Connor, Alec Secareanu, Gemma Jones

Der 24-jährige Johnny Saxby (Josh O’Connor) führt kein glückliches Leben: Das Leben auf der Schafsfarm seiner Familie ist karg, die Arbeit hart und eintönig und das Verhältnis zu seinem kranken Vater Martin (Ian Hart) und seiner unnahbaren Großmutter Deirdre (Gemma Jones) schlecht. Aus Frustration betrinkt sich Johnny jeden Abend in einem Pub in der Nähe seiner Heimat und hat ab und zu unverbindlichen Sex mit anderen Männern. Daran ändert sich zunächst auch nichts, als im Frühling der Saisonarbeiter Gheorghe (Alec Secareanu) aus Rumänien auf der Farm anfängt.

G
Girl Gang
Filme | 2022 | 1 Std. 37 Min. | FSK 6 | Dokumentation
Regie: Susanne Regina Meures
Drehbuch: Susanne Regina Meures

Leonie ist 14 Jahre alt und bereits ein echter Star. Als Teen-Influencerin begeistert die Berlinerin täglich Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Während große Unternehmen Leonie kostenlos mit Produkten versorgen, die sie wiederum auf den Social Media-Kanälen bewirbt, liegen ihr viele Millionen Follower zu Füßen - und es werden immer mehr.

G
Girls, Girls, Girls
Filme | 2023 | 1 Std. 42 Min. | FSK 12 | Drama, Romanze
Regie: Alli Haapasalo
Drehbuch: Ilona Ahti, Daniela Hakulinen
Besetzung: Aamu Milonoff, Eleonoora Kauhanen, Linnea Leino
Originaltitel: Tytöt tytöt tytöt

Mimmi (Aamu Milonoff) und Rönkkö (Eleonoora Kauhanen) sind beste Freundinnen an der Schwelle zum Erwachsen werden, die jedem Freitag mit großer Lust am Leben und auf die Liebe begegnen. Emma (Linnea Leino) ist Einkunstläuferin mit großen Zukunftsplänen, die Mimmis harte Schale aufbricht.

J

J
Justine
Filme | 2022 | 1 Std. 22 Min. | FSK 1 | Drama
Regie: Jamie Patterson
Drehbuch: Jeff Murphy
Besetzung: Tallulah Rose Haddon, Sophie Reid (III), Sian Reese-Williams

Justine (Tallulah Haddon) ist eine junge Frau, die zwar äußerst intelligent ist, aber auch einen starken Drang zur Selbstzerstörung hat. Peach (Xavien Russell) ist ihr einziger Freund und mithilfe von Alkohol hoffen die beiden, dass sie einen Ausweg aus ihrer aussichtslosen Zukunft finden. Während Justines Bewährungshelferin Leanne (Sian Reese-Williams) und ihr Arzt (Steve Oram) alles dafür tun, um die junge Frau wieder auf den richtigen Pfad zu bringen, tut sie alles dafür, um weiterhin nach ihren eigenen Regeln zu spielen. Als sie bei einem Diebstahl eines Tages auf Rachel (Sophie Reid) trifft, eröffnet sich Justine eine Aussicht auf Glück, Liebe und eine bessere Zukunft. Doch sie fragt sich, ob sie es sich überhaupt erlauben kann, so etwas wie Zuversicht zu empfinden.

K

K
Knochen Und Namen
Filme | 2024 | 1 Std. 42 Min. | Drama, Komödie, Romanze
Regie: Fabian Stumm
Drehbuch: Fabian Stumm
Besetzung: Fabian Stumm, Knut Berger, Doreen Fietz

Boris (Fabian Stumm) und Jonathan (Knut Berger) sind schon viele Jahre ein Paar. Eines Tages scheint der Wendepunkt ihrer Beziehung gekommen und sie hinterfragen ihre ganze Partnerschaft. Gleichzeitig versucht Jonathans alleinerziehende Schwester Natascha (Doreen Fietz) ihr berufliches und privates Leben zu stabilisieren und vor allem in Einklang zu bringen. Ihre Tochter Josie (Alma Meyer) wiederum versucht damit klarzukommen, dass ihre Kindheit nun zu Ende sein könnte ...

L

L
Lonesome
Filme | 2023 | 1 Std. 39 Min. | FSK 12 | Drama, Romanze
Regie: Craig Boreham
Drehbuch: Craig Boreham
Besetzung: Josh Lavery, Daniel Gabriel (II), Anni Finsterer

Casey (Josh Lavery) ist ein Junge vom Land, der vor einem Skandal in der Kleinstadt flieht und sich in der Großstadt Sydney wiederfindet. Als er den Stadtjungen Tib (Daniel Gabriel) trifft, finden beide Männer etwas, das sie vermisst haben, aber keiner von ihnen weiß so recht, wie sie damit umgehen sollen.

L
Luise
Filme | 2023 | 1 Std. 39 Min. | FSK 16 | Drama, Historie, Romanze
Regie: Matthias Luthardt
Drehbuch: Sebastian Bleyl, Matthias Luthardt
Besetzung: Luise Aschenbrenner, Christa Théret, Leonard Kunz

In Europa tobt noch der Erste Weltkrieg. Die 25 Jahre alte Bäuerin Luise (Luise Aschenbrenner) lebt zurückgezogen auf einem fernab von den Gefechten gelegenen Bauernhof im noch zu Deutschland gehörenden Elsass. Eines Tages steht Hélène (Christa Theret) vor der Tür, die auf der Flucht in die Niederlande nach Obdach sucht. Und es dauert nicht lange, bis auch ihr Verfolger, der deutsche Soldat Hermann (Leonard Kunz), auftaucht. Der bezichtigt Hélène nicht nur, ihn angegriffen zu haben, sondern ist selbst eigentlich ein Deserteur. Plötzlich zu dritt auf dem Bauernhof entsteht schnell eine ganz eigene Dynamik, von der sich jeder drei drei etwas anderes zu versprechen scheint.

L
Le Paradise
Filme | 2024 | 1 Std. 23 Min. | Drama, Romanze
Regie: Zeno Graton
Drehbuch: Zeno Graton, Clara Bourreau
Besetzung: Khalil Gharbia, Julien De Saint-Jean, Eye Haïdara

Joe, ein 16-jähriger Insasse einer Besserungsanstalt im Herzen der belgischen Ardennen, versucht, sich eine Zukunft aufzubauen, hin- und hergerissen zwischen der strengen Disziplin des Ortes und seiner leidenschaftlichen Liebe zu William, einem rebellischen Mitgefangenen.

L
Love, Spells and All That
Filme | 2022 | 1 Std. 40 Min. | FSK 12 | Drama, Romanze
Regie: Ümit Ünal
Drehbuch: Ümit Ünal
Besetzung: Selen Uçer, Ece Dizdar, Ayşenil Şamlıoğlu

Büyükada ist eine idyllische, kleine Insel vor Istanbul. Hier verbringt die Teenagerin Eren (Melisa Demir) die Ferien im Sommerhaus ihrer reichen Familie. Dabei lernt sie die gleichaltrige Reyhan (Gizem Katmer), die Tochter des Grundstücksverwalters, kennen und verliebt sich in sie. Obwohl die Mädchen versuchen, ihre Beziehung geheim zuhalten, erwischt Erens Mutter sie miteinander. Die Eltern sind entsetzt und schicken ihre Tochter auf ein weit entferntes Internat. Erst 20 Jahre später kehrt Eren (jetzt: Ece Dizdar) endlich zurück nach Büyükada. Noch immer denkt sie oft an Reyhan, an die gemeinsamen Gespräche, die Berührungen und die Gefühle, die sie für einander hatten. Als die zwei sich tatsächlich wieder treffen, reagiert Reyhan (jetzt: Selen Uçer) zunächst jedoch reserviert, fast abweisend. Lebt sie doch seit langem mit ihrem Mann Gökhan (Uygar Özçelik) zusammen. Dann erinnert sie sich aber an einen mystischen Zauberspruch, den sie damals von einer alten Frau aufsagen ließ. Hat er Eren vielleicht nach all den Jahren zu ihr zurückgebracht?

M

M
Mutt
Filme | 2024 | 1 Std. 22 Min. | Drama
Regie: Vuk Lungulov-Klotz
Drehbuch: Vuk Lungulov-Klotz
Besetzung: Lio Mehiel, Cole Doman, MiMi Ryder

Nach der Transition schien es für Feña (Lío Mehiel) einfacher zu sein, alle Verbindungen zu seiner Vergangenheit abzubrechen. Der Umgang mit den Veränderungen war schon schmerzhaft genug, ganz zu schweigen von der Reaktion seiner Familie. Doch als Feña einem Ex-Freund begegnet, einen unerwarteten Besuch von seiner kleinen Schwester erhält und seinen chilenischen Vater findet, der versucht, wieder Kontakt zu ihm aufzunehmen, sind ihre Leben plötzlich wieder miteinander verwoben.

M
Mein erster Sommer
Filme | 2022 | 1 Std. 18 Min. | FSK 12 | Drama, Romanze
Regie: Katie Found
Drehbuch: Katie Found
Besetzung: Arthur Angel, Markella Kavenagh, Steve Mouzakis
Originaltitel: My First Summer

„Die Welt ist schlecht und alle Menschen sind böse“ – Worte wie diese, bekam die 16-jährige Claudia (Markela Kavenagh) ihr Leben lang von ihrer depressiven Mutter zu hören. Nach deren Tod lebt das Mädchen nun allein und mehr oder weniger abgeschnitten von der Außenwelt auf dem abgelegenen familiären Anwesen. Ihre Isolation wird erst aufgebrochen, als aus dem Nichts plötzlich die etwa gleichaltrige Grace (Maiah Stewardson), ebenfalls eine Außenseiterin, aber unwiderstehlich hübsch und temperamentvoll, in ihrem Garten auftaucht.

N

N
Norwegian Dream
Filme | 2024 | 1 Std. 37 Min. | Drama, Romanze
Regie: Leiv Igor Devold
Drehbuch: Justyna Bilik, Gjermund Gisvold
Besetzung: Hubert Milkowski, Øyvind Brandtzæg, Izabella Dudziak

Robert (Hubert Miłkowski) ist erst 19 Jahre alt und will schon ein neues Leben beginnen. Dafür macht er sich auf den Weg nach Norwegen, wo er in der Nähe von Trondheim einen Job in einer Fischfabrik ergattert hat. Damit will er sich nicht nur sein neues Leben finanzieren, sondern endlich auch seiner Mutter das Geld zurückzuzahlen, das er ihr noch schuldet. Während der Arbeit verliebt er sich dann in seinen Kollegen Ivar (Karl Bekele Steinland), will allerdings seine Homosexualität geheimhalten. Es kommt zu einem Streik unter den Mitarbeitern und Robert muss sich entscheiden, ob er sich weiter verstecken oder zu Ivar stehen will.

P

P
Pride
Filme | 2014 | 2 Std. | FSK 6 | Drama, Komödie
Regie: Matthew Warchus
Drehbuch: Stephen Beresford
Besetzung: Bill Nighy, Imelda Staunton, Paddy Considine

Die britische Premierministerin Margaret Thatcher führt im Sommer 1984 einen erbitterten Kampf gegen die Gewerkschaft der Minenarbeiter, die gegen die Privatisierung und Schließung der Minen streiken. Da kommt Hilfe von unerwarteter Seite. Die Initiative \"Lesbians and Gays Support the Miners\" (LGSM) sammelt Geld, um die Streikkasse zu unterstützen. Doch die Nationale Union der Minenarbeiter hegt allerlei Vorurteile und will davon nichts wissen. Daraufhin entschließt sich eine kleine Gruppe, angeführt von Buchhändler Mike (Joseph Gilgun) und dem Aktivisten Mark (Ben Schnetzer), direkt in ein walisisches Dorf zu fahren, um dort die Spenden zu übergeben. Zwar stößt man auch hier auf Vorurteile und teils Ablehnung, der Großteil der Dorfgemeinschaft nimmt die Unterstützer aber gastfreundlich auf, allen voran der etwas schüchterne Cliff (Bill Nighy) und die resolute Hefina (Imelda Staunton). Aber auch der lokale Anführer der Streikenden, Dai (Paddy Considine), ist begeistert und setzt sich für eine intensive Zusammenarbeit ein.

P
Petit Mal
Filme | 2023 | 1 Std. 29 Min. | Romanze, Tragikomödie
Regie: Ruth Caudeli
Drehbuch: Ruth Caudeli
Besetzung: Silvia Varón, Ruth Caudeli, Ana María Otálora

Martina (Silvia Varón), Laia (Ruth Caudeli) und Anto (Ana María Otálora) sind drei Frauen, die in einer leidenschaftlichen polyamoren Beziehung leben. Bei ihren Treffen im Hinterhof sprechen sie über die Pflege der Hunde, die sie gerettet haben. Sie genießen diese Zeit sehr. Ihre Beziehung wird auf die Probe gestellt, als Laia für ein langfristiges Projekt in einer anderen Stadt abberufen wird. Martina und Anto müssen sich in Abwesenheit eines Teils der Beziehung ihrer eigenen Dynamik stellen, die sie zwingt, sich ständig weiterzuentwickeln, einschließlich Neid, Einsamkeit und tiefer Zuneigung.

P
Punsch
Filme | 2022 | 1 Std. 38 Min. | Drama
Regie: Welby Ings
Drehbuch: Welby Ings
Besetzung: Tim Roth, Jordan Oosterhof, Conan Hayes

Der siebzehnjährige Jim (Jordan Oosterho) ist ein Wunderkind des Boxsports, das die Hoffnungen und Träume seines anspruchsvollen und alkoholkranken Vaters erfüllen will. Das Leben außerhalb des Rings wird kompliziert, als Jim sich der Wahrheit über seine Sexualität stellen muss.

P
Potato Dreams Of America
Filme | 2022 | 1 Std. 36 Min. | FSK 16 | Biografie, Drama, Komödie, Tragikomödie
Regie: Wes Hurley
Drehbuch: Wes Hurley
Besetzung: Marya Sea Kaminski, Tyler Bocock, Dan Lauria

Aufgrund seiner geringen Körpergröße nennt die alleinerziehende Mutter Lena (Sera Barbieri) ihren Sohn nur bei seinem liebevollen Spitznamen Potato (Hersh Powers). Das Leben ist hart: Lena arbeitet als Ärztin in einem Gulag, um sich und ihren Sohn zu ernähren – doch irgendwie kommen sie über die Runden. Als der Eiserne Vorhang fällt, verändert sich Russland jedoch radikal. Das Christentum hält Einzug ins Land und mit diesem verstärken sich auch die Homophobie und Antisemitismus. Für Potato, der früh gemerkt hat, dass er schwul ist, wird das Leben in Russland unerträglich. Lena und Potato wollen raus aus dem Land und beschließen, in Amerika ein neues Leben zu beginnen.

P
Philadelphia
Filme | 1995 | 2 Std. 05 Min. | FSK 12 | Drama
Regie: Jonathan Demme
Drehbuch: Ron Nyswaner
Besetzung: Tom Hanks, Denzel Washington, Mary Steenburgen

So sieht ein gelungener Berufsstart aus: Andrew Beckett (Tom Hanks) hat sein Studium an der renommierten Universität von Pennsylvania erfolgreich beendet und arbeitet nun in einer der besten Kanzleien Philadelphias. Bald schon wird er Partner! Bislang ist es Beckett gelungen, seine Homosexualität und HIV-Positivität erfolgreich zu vertuschen. Als erste äußerliche Symptome sichtbar werden, verschwindet urplötzlich eine wichtige Prozessakte, für die Beckett Verantwortung trug, und die dazugehörige Computerdatei ist gelöscht.

P
Prayers For Bobby
Filme | 2009 | 1 Std. 30 Min. | FSK 12 | Biografie, Drama, Romanze
Regie: Russell Mulcahy
Drehbuch: Leroy Aarons, Katie Ford
Besetzung: Sigourney Weaver, Ryan Kelley, Henry Czerny

"Ich habe keinen schwulen Sohn!" Mary Griffith, eine streng religiöse Mutter in den USA Anfang der 80er, kann sich mit der Homosexualität ihres Sohnes nicht abfinden und tut alles, um ihren Sohn von seiner "Krankheit" zu "heilen". Sie ist der festen Überzeugung, Bobbys Schwulsein ist eine Sünde. In Hoffnung auf die Anerkennung seiner Mutter tut Bobby alles, was sie von ihm verlangt.

P
Passages
Filme | 2023 | 1 Std. 32 Min. | FSK 162 | Drama, Romanze
Regie: Ira Sachs
Drehbuch: Ira Sachs, Maurício Zacharias
Besetzung: Franz Rogowski, Ben Whishaw, Adèle Exarchopoulos

Der Filmemacher Tomas (Franz Rogowski) lebt zusammen mit seinem Ehemann Martin (Ben Whishaw) in Paris. Glücklich? Vielleicht. Trotzdem lässt sich Tomas auf eine Affäre mit der jungen Lehrerin Agathe (Adèle Exarchopoulos) ein, was eine Grenze in seiner Beziehung zu Martin überschreitet. Das merkt er jedoch erst, als Martin selbst eine Affäre hat. Tomas bekommt es plötzlich mit kaum zu bändigender Eifersucht zu tun. Es wird ihm immer klarer, dass er eine Entscheidung treffen muss: die Regeln einer monogam geführten Ehe zu respektieren oder sich damit abfinden, dass er und Martin vielleicht nicht mehr gemeinsam durchs Leben gehen können.

R

R
Raus aus Åmål
Filme | 1999 | 1 Std. 29 Min. | Tragikomödie
Regie: Lukas Moodysson
Drehbuch: Lukas Moodysson
Besetzung: Alexandra Dahlstrom, Rebecca Liljeberg, Erica Carlson

Elin wächst in der langweiligen Kleinstadt Åmål auf. Sie ist Außenseiterin, insbesondere bei den Jungen, an denen sie wenig Interesse zeigt. Das gibt der schüchternen Agnes Hoffnung – denn sie ist in Elin verliebt, traut sich aber nicht, ihre Gefühle zu offenbaren… Dem 30-jährigen Lukas Moodysson gelang so gleich mit seinem Regiedebüt ein Hit. Selten schilderte ein Film die Pubertät so komisch, liebevoll, präzise und zugleich Generationen übergreifend.

S

S
Seitenspiel
Filme | 2023 | 2 Std. 15 Min. | FSK 12 | Drama, Romanze
Regie: Matt Carter (II)
Drehbuch: Matt Carter (II), Adam Silver
Besetzung: Alexander Lincoln, Alexander King, Alex Hammond
Originaltitel: In From The Side

Als ein verletzter Spieler aus der A-Mannschaft ausgewählt wird, um im Rahmen seiner Genesung mit der B-Mannschaft zu spielen, sind die Spannungen bereits groß. Aus anfänglichem Misstrauen wird für zwei der Teammitglieder körperliche Lust, und die persönlichen Loyalitäten werden strapaziert, als sie versuchen, die Affäre nicht nur vor ihren eigenen Partnern, sondern auch vor ihren Mannschaftskameraden zu verbergen.

S
Something you said last night
Filme | 2021 | 1 Std. 36 Min. | Tragikomödie
Regie: Luis De Filippis
Drehbuch: Luis De Filippis
Besetzung: Carmen Madonia, Ramona Milano, Paige Evans

Die Mitte zwanzigjährige Ren (Carmen Madonia) fährt mit ihrer dysfunktionalen Familie (Paige Evans, Ramona Milano, Joey Parro) in den Sommerurlaub. Im engen Feriendomizil kommen nach und nach so einige Konflikte auf und Geheimnisse ans Licht.

S
Sprung ins kalte Wasser
Filme | 2020 | 1 Std. 21 Min. | Drama, Romanze
Regie: Stelios Kammitsis
Drehbuch: Stelios Kammitsis
Besetzung: Vasilis Magouliotis, Anton Weil, Stela Fyrogeni
Originaltitel: The Man with the Answers

In den 1840er Jahren arbeitet die renommierte autodidaktische Paläontologin Mary Anning (Kate Winslet) allein an der wilden südenglischen Küste von Lyme Regis. Sie ist auf der Suche nach Fossilien, die sie an reiche Touristen verkaufen kann, um sich und ihre kranke Mutter über die Runden zu bringen. Als ein solcher Tourist, Roderick Murchison (James McArdle), auf der ersten Etappe einer Europatour in Lyme ankommt, vertraut er Mary die Betreuung seiner jungen Frau Charlotte (Saoirse Ronan) an, die sich von einer persönlichen Tragödie erholt.

T

T
The Wild Boys
Filme | 2017 | 1 Std. 50 Min. | FSK 16 | Fantasy, Komödie
Regie: Bertrand Mandico
Drehbuch: Bertrand Mandico
Besetzung: Pauline Lorillard, Vimala Pons, Diane Rouxel
Originaltitel: Les Garçons sauvages

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begehen auf der Insel La Réunion fünf Jungs aus gutem Hause ein grausames Verbrechen. Ein niederländischer Kapitän nimmt daraufhin die Bande bei sich auf seinem verfluchten und heruntergekommenen Schiff auf, damit die Jungs bei ihm anheuern können, vorerst in Sicherheit sind und bei ihm wieder Zucht und Ordnung lernen können. Er ist überzeugt davon, aus jeden brutalen Jungen einen braven und zivilisierten Menschen machen zu können. Seine Methoden sind allerdings mehr als eigen und grenzen an Folter. Erschöpft von den Methoden des Kapitäns, bereiten sich die fünf Jungen still und heimlich auf eine Meuterei vor. Doch ihr Reiseziel rückt immer näher: Eine übernatürliche Insel mit üppiger Vegetation und magischen Kräften. Aus den bizarren Gewächsen geht eine geheimnisvolle Kraft aus, die die Jugendlichen beginnt zu verzaubern und zu verändern.

T
Tár
Filme | 2023 | 2 Std. 38 Min. | FSK 12 | Drama
Regie: Todd Field
Drehbuch: Todd Field
Besetzung: Cate Blanchett, Nina Hoss, Noémie Merlant

Lydia Tár (Cate Blanchett) ist die erste weibliche Chefdirigentin eines großen deutschen Orchesters. Sie wird weltweit gefeiert und steht mit den Berliner Philharmonikern vor einer außergewöhnlichen Leistung. Gemeinsam hat man fast schon den kompletten Zyklus von Gustav Mahler aufgeführt. Nur die berühmte 5. Sinfonie fehlt noch, die nach einer coronabedingten Verschiebung nun in der nächsten Spielzeit auf dem Programm steht. Doch während die Proben dafür laufen, offenbaren sich immer mehr Risse in Társ Welt. Ihre Ehe mit ihrer ersten Violinistin (Nina Hoss) läuft längst nicht mehr so gut wie früher und der Selbstmord einer einst von ihr geförderten, dann aber fallen gelassenen Musikerin lässt sie panisch jegliche E-Mail-Korrespondenz mit dieser löschen. Dann tritt noch eine junge Cellistin (Sophie Kauer) in ihr Leben, die Tár unglaublich fasziniert.

U

U
Unpregnant
Filme | 2021 | 1 Std. 44 Min. | Drama, Komödie
Regie: Rachel Goldenberg
Drehbuch: Jennifer Hendriks, Ted Caplan
Besetzung: Haley Lu Richardson, Barbie Ferreira, Giancarlo Esposito

Die 17-jährige Veronica (Haley Lu Richardson) entdeckt, dass sie schwanger ist. Eine Entwicklung, die ihre Träume von einer Immatrikulation an einem Efeuliga-College und der folgenden Karriere zu beenden droht. Aber ihr Heimatstaat verlangt, dass Minderjährige die elterliche Zustimmung für eine Abtreibung einholen müssen. Wenn Veronica eine Abtreibung will, muss sie 900 Meilen nach New Mexico reisen. Also bittet sie bei ihrer besten Freundin Bailey (Barbie Ferreira) um Hilfe.

U
Uferfrauen - Lesbisches L(i)eben In Der DDR
Filme | 2020 | 1 Std. 55 Min. | FSK 12 | Dokumentation 
Regie: Barbara Wallbraun
Drehbuch: Barbara Wallbraun

In ihrem Dokumentarfilm schildert die Filmemacherin Barbara Wallbraun das Leben sechs lesbischer Frauen: Christiane aus Berlin, Carola aus Dresden, Pat aus Mecklenburg-Vorpommern sowie Elke und das langjährige Paar Sabine und Gisela aus Sachsen-Anhalt. Egal ob in der Stadt oder auf dem Land, alle sechs eint die Tatsache, dass sie in der DDR lebten und Frauen lieben. Homosexualität zählt noch immer zu den Themen, die in der Aufarbeitung der DDR unterrepräsentiert sind. Wie haben diese Frauen im Arbeiter- und Bauernstaat gelebt?

U
Uncle Frank
Filme | 2020 | 1 Std. 36 Min. | FSK 12 | Drama, Komödie
Regie: Alan Ball
Drehbuch: Alan Ball
Besetzung: Paul Bettany, Sophia Lillis, Peter MacDissi

1973 verlässt die Teenagerin Beth Bledsoe (Sophia Lillis) ihre ländliche Heimatstadt im Süden der USA, um an der New York University zu studieren, wo ihr geliebter Onkel Frank (Paul Bettany) ein angesehener Literaturprofessor ist. Sie entdeckt bald, dass Frank schwul ist und mit seinem langjährigen Partner Walid „Wally“ Nadeem (Peter Macdissi) zusammenlebt - ein Arrangement, das er seit Jahren geheim hält. Nach dem plötzlichen Tod von Franks Vater - Beths Großvater - ist Frank gezwungen, widerwillig zur Beerdigung mit Beth im Schlepptau nach Hause zurückzukehren und sich schließlich einem lang verdrängten Trauma zu stellen, vor dem er sein ganzes Erwachsenenleben lang weggelaufen ist.

V

V
Verführung: Die grausame Frau
Filme | 2024 | 1 Std. 24 Min. | Drama
Regie: Monika Treut, Elfi Mikesch
Drehbuch: Elfi Mikesch, Monika Treut
Besetzung: Mechthild Grossmann, Udo Kier, Sheila McLaughlin

Wanda (Mechthild Großmann) ist grausam, alleine schon aufgrund ihres Berufs. Ihre Berufung und Spezialität ist das Erfinden von Fallen für ihre Liebhaber und Liebhaberinnen. Gregor (Udo Kier) ist ein romantische Schwärmer, der aus seinem Traum gerissen wird. Die naive Justine (Sheila McLaughlin) muss lernen, dass auch die Leidenschaft eine Illusion ist. Herr Maehrsch (Peter Weibel), ein Journalist, will ein Interview mit Wanda und erfährt dabei eine Menge über seine verborgenen Wünsche und Fantasien. Nur Caren (Carola Regnier) weiß, worum es geht. Deshalb spielt sie auch bald keine Rolle mehr.